Servicebereich. Erfahrung im Bereich Sonnenstrom seit zwei Jahrzehnten.

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen.

Häufig gestellte Fragen
zur Montage

Ja! Mit einer PV-Anlage schaffen Sie sich die Möglichkeit, Ihren Strom selbst zu produzieren und Ihre Stromkosten um bis zu 80 % zu reduzieren.

Ja! Die Amortisationszeit (Zeit, die benötigt wird, um die Investitionskosten durch eingesparte Stromkosten oder Einnahmen aus dem Verkauf von überschüssigem Strom zu decken) kann je nach Größe der Anlage und Stromverbrauch des Haushalts variieren (i.d.R. 6-12 Jahre).

Nach der Amortisationszeit können Sie jedoch über viele Jahre hinweg Geld sparen, da Sie Ihren eigenen Strom produzieren. Die Lebensdauer von PV-Anlagen beträgt in der Regel mindestens 25 Jahre, in vielen Fällen sogar länger.

Wir vertreiben und installieren ausschließlich ausgesuchte Komponenten unserer Markenpartner. Sie zeichnen sich durch langjährige Expertise, anerkannte Zertifizierung, kontinuierliche Qualität und langfristige Verfügbarkeit aus.

Wir stehen Ihnen für Fragen und After Sales mit unserem Service jederzeit zur Verfügung.
Sie können uns auch Jahre nach der Inbetriebnahme kontaktieren und wir helfen Ihnen bei der Lösung Ihres Anliegens.

Die Dauer der Montage einer PV-Anlage hängt von vielen Faktoren, in erster Linie von der Größe, ab. Die Montage bei einem durchschnittlichen Einfamilienhaus kann in der Regel in weniger als einer Woche erfolgen.

Wir übernehmen das komplette Anmeldeverfahren beim Netzbetreiber. Sie haben mit diesem Vorgang so gut wie nichts zu tun und werden von unseren Projektleitern auf dem Laufenden gehalten.

Bei einem Standard-Projekt sind mit 4-6 Wochen zu rechnen. Der Montagestart ist immer abhängig von der Klärung mit dem Netzbetreiber und diese hängt wiederum von der Größe der Anlage ab. Ist bereits alles geklärt, ist eine Montage in 2-3 Wochen möglich. Bitte beachten Sie Bearbeitungszeiten bei den Netzbetreibern. Außerdem können Montagetermine und Lieferzeiten aufgrund der hohen Nachfrage schwanken.

Schicken Sie uns einfach ihre Kontaktdaten und wir machen einen Termin bei Ihnen vor Ort aus. Unser interner, geschulter Außendienst wird alle Fragen klären. Dazu gehört natürlich auch, ob und ab wann sich eine Photovoltaik-Anlage bei Ihnen rentiert.

Häufig gestellte Fragen
zur Finanzierung

Ja! Mit einer PV-Anlage schaffen Sie sich die Möglichkeit, Ihren Strom selbst zu produzieren und Ihre Stromkosten um bis zu 80 % zu reduzieren.

Ja! Die Amortisationszeit (Zeit, die benötigt wird, um die Investitionskosten durch eingesparte Stromkosten oder Einnahmen aus dem Verkauf von überschüssigem Strom zu decken) kann je nach Größe der Anlage und Stromverbrauch des Haushalts variieren (i.d.R. 6-12 Jahre).

Nach der Amortisationszeit können Sie jedoch über viele Jahre hinweg Geld sparen, da Sie Ihren eigenen Strom produzieren. Die Lebensdauer von PV-Anlagen beträgt in der Regel mindestens 25 Jahre, in vielen Fällen sogar länger.

Wir vertreiben und installieren ausschließlich ausgesuchte Komponenten unserer Markenpartner. Sie zeichnen sich durch langjährige Expertise, anerkannte Zertifizierung, kontinuierliche Qualität und langfristige Verfügbarkeit aus.

Wir stehen Ihnen für Fragen und After Sales mit unserem Service jederzeit zur Verfügung.
Sie können uns auch Jahre nach der Inbetriebnahme kontaktieren und wir helfen Ihnen bei der Lösung Ihres Anliegens.

Die Dauer der Montage einer PV-Anlage hängt von vielen Faktoren, in erster Linie von der Größe, ab. Die Montage bei einem durchschnittlichen Einfamilienhaus kann in der Regel in weniger als einer Woche erfolgen.

Wir übernehmen das komplette Anmeldeverfahren beim Netzbetreiber. Sie haben mit diesem Vorgang so gut wie nichts zu tun und werden von unseren Projektleitern auf dem Laufenden gehalten.

Bei einem Standard-Projekt sind mit 4-6 Wochen zu rechnen. Der Montagestart ist immer abhängig von der Klärung mit dem Netzbetreiber und diese hängt wiederum von der Größe der Anlage ab. Ist bereits alles geklärt, ist eine Montage in 2-3 Wochen möglich. Bitte beachten Sie Bearbeitungszeiten bei den Netzbetreibern. Außerdem können Montagetermine und Lieferzeiten aufgrund der hohen Nachfrage schwanken.

Schicken Sie uns einfach ihre Kontaktdaten und wir machen einen Termin bei Ihnen vor Ort aus. Unser interner, geschulter Außendienst wird alle Fragen klären. Dazu gehört natürlich auch, ob und ab wann sich eine Photovoltaik-Anlage bei Ihnen rentiert.

Häufig gestellte Fragen
zum Projektablauf

Ja! Mit einer PV-Anlage schaffen Sie sich die Möglichkeit, Ihren Strom selbst zu produzieren und Ihre Stromkosten um bis zu 80 % zu reduzieren.

Ja! Die Amortisationszeit (Zeit, die benötigt wird, um die Investitionskosten durch eingesparte Stromkosten oder Einnahmen aus dem Verkauf von überschüssigem Strom zu decken) kann je nach Größe der Anlage und Stromverbrauch des Haushalts variieren (i.d.R. 6-12 Jahre).

Nach der Amortisationszeit können Sie jedoch über viele Jahre hinweg Geld sparen, da Sie Ihren eigenen Strom produzieren. Die Lebensdauer von PV-Anlagen beträgt in der Regel mindestens 25 Jahre, in vielen Fällen sogar länger.

Wir vertreiben und installieren ausschließlich ausgesuchte Komponenten unserer Markenpartner. Sie zeichnen sich durch langjährige Expertise, anerkannte Zertifizierung, kontinuierliche Qualität und langfristige Verfügbarkeit aus.

Wir stehen Ihnen für Fragen und After Sales mit unserem Service jederzeit zur Verfügung.
Sie können uns auch Jahre nach der Inbetriebnahme kontaktieren und wir helfen Ihnen bei der Lösung Ihres Anliegens.

Die Dauer der Montage einer PV-Anlage hängt von vielen Faktoren, in erster Linie von der Größe, ab. Die Montage bei einem durchschnittlichen Einfamilienhaus kann in der Regel in weniger als einer Woche erfolgen.

Wir übernehmen das komplette Anmeldeverfahren beim Netzbetreiber. Sie haben mit diesem Vorgang so gut wie nichts zu tun und werden von unseren Projektleitern auf dem Laufenden gehalten.

Bei einem Standard-Projekt sind mit 4-6 Wochen zu rechnen. Der Montagestart ist immer abhängig von der Klärung mit dem Netzbetreiber und diese hängt wiederum von der Größe der Anlage ab. Ist bereits alles geklärt, ist eine Montage in 2-3 Wochen möglich. Bitte beachten Sie Bearbeitungszeiten bei den Netzbetreibern. Außerdem können Montagetermine und Lieferzeiten aufgrund der hohen Nachfrage schwanken.

Schicken Sie uns einfach ihre Kontaktdaten und wir machen einen Termin bei Ihnen vor Ort aus. Unser interner, geschulter Außendienst wird alle Fragen klären. Dazu gehört natürlich auch, ob und ab wann sich eine Photovoltaik-Anlage bei Ihnen rentiert.

Interesse? Ihr Weg zum Sonnenstrom.

Jetzt anfragen